Latücht Neubrandenburg Konzerte, Filme, Tagungen, Lesungen, Feiern

Latücht

Barrierefrei Barrierefreies WC Barrierefreies Parken


Kontakt

Uwe Hüttner
Parkstraße 1
17033 Neubrandenburg

Tel.:   0395 5595113
Fax:   0395 5595-126
E-Mail:   uwe.huettner@vznb.de
Website:   www.vznb.de

Anfahrt planen

Jedes Fest braucht einen passenden Rahmen, ob Geburtstag, Jubiläum, Hochzeit oder Firmen-Event – feiern Sie im Latücht. Wir stellen  Ihre Feierlichkeit in den Mittelpunkt – jeder Anlass, den es zu feiern gibt, machen wir zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Räumliche Ausstattung:

Saal mit variabler Bestuhlung, max. 100 Plätze
Café im Foyer mit ca. 25 Plätzen
Innenhof mit Grillmöglichkeit
Technische Ausstattung

Filmvorführtechnik für 35 mm, 16 mm
Video- und DVD-Vorführgeräte
Moderne Projektionstechnik für multimediale Präsentationen
Möglichkeiten von TV-Einspielungen
Internetanschluss und Beschallungstechnik

Zu den Veranstaltungen

1905

Erwerb des Grundstücks zum Bau einer katholischen Kirche

1906

Baubeginn

1907

Kaplan Brackel weiht die Kirche unter dem Schutzpatron des Heiligen Josef. Einfache Innenausstattung.

1939 – 1942

Ergänzung der Innenausstattung: Das Kirchenschiff erhielt eine Kanzel und einen Nebenaltar im Neobarock.

ca. 1952

Neugestaltung des Kircheninneren: Gewölbe, Gewölbeauflager, verzierter Zuganker zwischen Nord- und Südwand

1960

Anbau mit Funktionsräumen

Nach 1976

Die katholische Gemeinde gibt die Kirche als Gotteshaus auf.
Das Gebäude fällt an die Stadt.
Der Abriss zwecks Straßenerweiterung kann verhindert werden.
Die Kirche wird als Werkstatt und Requisitenlager des Theaters genutzt.

Seit 1991

Die Kirche ist der einzige neoromanische Bau in Neubrandenburg und steht unter Denkmalschutz.
Die Stadt beschließt den Umbau zum Multikulturellen Zentrum Latücht.

1996

Eröffnung des umgestalteten Hauses. Der Latücht-Film & Medien e. V. übernimmt das Haus zur Bewirtschaftung und Betreibung eines kommunalen Kinos.

2001

Übergabe des umgestalteten Innenhofes.

2009/2010

Die Veranstaltungszentrum Neubrandenburg GmbH übernimmt das Haus zur Bewirtschaftung und Vermarktung.

Die nächsten Veranstaltungen im Latücht

Fachtag:

Mi, 13.09.2017, 09:00 Uhr

Fachtag „Vom Coming Out zur Regenbogenfamilie – alltäglich und doch anders“ Veranstalter: INITIATIVE ROSA-LILA  in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Soziales, Integration und Gleichstellung MV Weitere...

mehr erfahren

Konzert mit FALKENBERG

Sa, 28.10.2017, 20:00 Uhr

Falkenberg im Konzert zum Album „MENSCHEN AUF BRÜCKEN“ Am 10.09.2016 erschien das nunmehr 15. Soloalbum von FALKENBERG. Ein Konzeptalbum mit Liedern die das Leben als Reise beschreiben. FALKENBERG erzählt, in...

mehr erfahren


Alle Veranstaltungen