BOSSE Bosse bittet zum „Engtanz“!

Das alles war unglaublich intensiv, schön und berauschend“, so Bosse heute. „Nach all dem ein neues Album zu schreiben, war eine ziemlich große Herausforderung. Ich musste erstmal Ruhe finden, verarbeiten und schauen, worüber es sich lohnt zu singen. Nach fünf Alben hat man schon viel gesagt. Die einzige Chance, die ich in den Texten sah, war, noch tiefer zu gehen und den Zustand zu beschreiben, in dem ich mich befinde. Meine Jugend ist vorbei und die letzten Jahre waren geprägt von großen, tollen Dingen, aber auch von Trauer und Abschieden. Es ging mir darum, mich dem zu stellen und auf volle Konfrontation mit mir zu gehen. Eng zu tanzen mit sich selbst, den anderen und dem Leben.“ Jedoch ist der Engtanz, den Axel Bosse in seinen Songs zelebriert, weit entfernt vom Klammer-Blues aus Teenagerzeiten, zögerlichem ersten Abtasten und schüchternen Annäherungsversuchen. Das, was hier ins Haus steht, ist der ausgelassene Engtanz mit dem Leben!

So ist das sechste Studio-Album von Bosse einmal mehr eine Standortbestimmung. Und es zeigt: Erwachsen sein und das sehr gut finden - das geht.  Wenn man weiß, wer man ist. Seinen Platz gefunden hat. Zögern, Zaudern, Hadern hinter sich gelassen hat. Die eigenen guten und bösen Dämonen kennt. Und gelernt hat, wie man die guten umarmt und die bösen auf Abstand hält. Keine Berührungsängste mehr, das Leben an sich heran zu lassen. Am Boden bleiben, der (Aus-)Gelassenheit die Tür öffnen. Das setzt bei Bosse in den neuen Songs unglaubliche Energie frei. Musikalisch mutig, voller Wucht, mit neu entdeckter Liebe zu Gitarren, Chören und Streichern. Leben explodiert.

Wieder zeigt er, dass er zu den besten Beobachtern unter den deutschen Songschreibern zählt. So sind 11 wunderbare Beziehungsgeschichten entstanden. Sie handeln von den Verbindungen zu anderen und zu sich selbst. Feinsinnige Psychogramme einer Generation im Umbruch. Verdichtete Momentaufnahmen, meisterhaft eingefangen und erzählt!

Termine

Sa, 29.07.2017, ­20:00 Uhr Ticket buchen

Tickets bei eventim.de

Veranstaltungsort

Haus der Kultur und Bildung

Das Haus der Kultur und Bildung (HKB) als zentraler Veranstaltungsort bietet multifunktionale...

Weiterlesen

Ticket-Service Neubrandenburg

  • Ticketverkauf regionaler und überregionaler Veranstaltungen
  • Beratung zu Preisgruppen, Bestuhlungsplänen, Ermäßigungen, Reservierungen
  • Versandservice von Tickets
  • Veranstaltungsinformationen
  • Open-Air-Tickets

AGB Ticket Service Stand Juni 2018

Öffnungszeiten

Ticket-Service und Touristinfo im HKB, Marktplatz 1
Montag – Freitag: 10:00 Uhr – 18:00 Uhr
Samstags: 10:00 Uhr – 16:00 Uhr

Rückabwicklung VA Gutscheine Allgemeine Information

Marktplatz 1, 17033 Neubrandenburg
Tel.: 0395 5595127
E-Mail: ticket-service@vznb.de

 

Ticket-Service und Touristinfo im HKB, Marktplatz 1

Öffnungszeiten  
Montag - Freitag: 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Samstags: 10:00 Uhr - 16:00 Uhr

Rückabwicklung VA Gutscheine Allgemeine Information

Corona-Informationen
Neubrandenburg, Landkreis Mecklenburgische Seenplatte