CAVALLUNA DAS GEHEIMNIS DER EWIGKEIT

CAVALLUNA – „Geheimnis der Ewigkeit“: Die Erfolgsgeschichte geht weiter

Aufgrund der monatelangen Ungewissheit im Kontext der weltweiten Pandemie mussten verschiedene Programme von Europas beliebtester Pferdeshow CAVALLUNA verschoben werden, so auch die Show „Geheimnis der Ewigkeit“. Doch mit viel organisatorischem Aufwand konnte ein neuer Starttermin gefunden werden:
CAVALLUNA – „Geheimnis der Ewigkeit“ gastiert ab Oktober 2022 in mehr als 30 Städten in Deutschland und Europa! Leider musste der eigentlich für Oktober 2020 geplante Auftakt dieses Programmes aufgrund der landesweiten Corona-Maßnahmen auf Herbst 2022 verschoben werden. Doch nun freut sich das gesamte Team bereits darauf, das Publikum mit dieser neuen und atemberaubenden Show wieder in Staunen zu versetzen.

Das Zusammenspiel von insgesamt 60 Pferden, ihren Reitern und einem internationalen Tanz-Ensemble wird das Publikum mit verschiedensten Reitdisziplinen sowie spektakulären Show-Acts bestens unterhalten: So begeistern die beliebten Trickreiter der Hasta Luego Academy aus Südfrankreich mit waghalsigen Stunts auf, neben und unter dem Pferd, die putzigen Mini-Shettys von Bartolo Messina aus Italien bringen die Herzen von Jung und Alt binnen Sekunden zum Schmelzen und die Equipen um Luis Valença und Filipe Fernandes aus Portugal brillieren bei harmonischen Darbietungen der klassischen Dressur. Auch das Team von Sebastián Fernández, einem Meister der Doma Vaquera, wird in der neuen Show „Geheimnis der Ewigkeit“ die traditionelle Reitweise der Rinderhirten gekonnt zum Besten geben! Freuen Sie sich außerdem auf die talentierte Freiheitskünstlerin Sylvie Willms und ihre bunt gemischte Pferdeherde, die actionreiche Ungarische Post von Laury Tisseur und viele weitere Überraschungsmomente.
„Geheimnis der Ewigkeit“ erzählt das Abenteuer der Eingeborenen Mamey vom Stamm der Guyavos und dem am anderen Ende des Landes lebenden Hirtenjungen Joaquim, die sich beide – ohne von der Mission des jeweils anderen zu wissen – auf eine spannende Reise durch Mittelamerika begeben, um den sagenumwobenen Stein der Ewigkeit an seinen Ursprungsort zurückbringen. Auf ihrem Weg begegnen sie Arturo, dem machtbesessenen Anführer der wilden Cocorochos, der den mächtigen Stein für seine Zwecke stehlen will, und müssen sich auf ihrem Weg durch das wilde Land vielen weiteren Gefahren stellen… Werden sie es schaffen, Arturo die Stirn zu bieten und den Stein der Ewigkeit rechtzeitig zu den Guyavos zurückzubringen? Tauchen sie mit CAVALLUNA – „Geheimnis der Ewigkeit“ in ein spannendes Abenteuer ein und erleben Sie spektakuläre Reitkunst vor der Kulisse wunderschöner exotischer Landschaften mit farbenfrohen Dörfern, malerischen
Küsten, tropischen Wäldern und archaischen Tempeln.


Samstag, 30.10.2021, 14 Uhr: Verlegung -> Samstag, 05.11.2022, 14 Uhr
Samstag, 30.10.2021, 19 Uhr: Verlegung -> Samstag, 05.11.2022, 19 Uhr
Sonntag, 31.10.2021, 14 Uhr: Verlegung -> Sonntag, 06.11.2022, 14 Uhr

Sämtliche Tickets behalten behalten ihre sitzplatzgenaue Gültigkeit für die neuen Termine 2022.

 

Termine

Sa, 05.11.2022, ­19:00 Uhr

Veranstaltungsort

Jahnsportforum

Das JAHNSPORTFORUM wurde 1996 als modernster Hallenkomplex Mecklenburg-Vorpommerns für...

Weiterlesen

Ticket-Service Neubrandenburg

  • Ticketverkauf regionaler und überregionaler Veranstaltungen
  • Beratung zu Preisgruppen, Bestuhlungsplänen, Ermäßigungen, Reservierungen
  • Versandservice von Tickets
  • Veranstaltungsinformationen
  • Open-Air-Tickets

AGB Ticket Service Stand Juni 2018

Öffnungszeiten

Ticket-Service und Touristinfo im HKB, Marktplatz 1
Montag – Freitag: 10:00 Uhr – 18:00 Uhr
Samstags: 10:00 Uhr – 16:00 Uhr

Rückabwicklung VA Gutscheine Allgemeine Information

Marktplatz 1, 17033 Neubrandenburg
Tel.: 0395 5595127
E-Mail: ticket-service@vznb.de

 

Ticket-Service und Touristinfo im HKB, Marktplatz 1

Öffnungszeiten  
Montag - Freitag: 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Samstags: 10:00 Uhr - 16:00 Uhr

Rückabwicklung VA Gutscheine Allgemeine Information

Corona-Informationen
Neubrandenburg, Landkreis Mecklenburgische Seenplatte