HISTORISCHE STADTFÜHRUNG Baronin Friederike von Kimsky

HISTORISCHE STADTFÜHRUNG

(c) B. Schaeffer

Beginn: 16:00 Uhr, Treffpunkt: Touristinfo im HKB
Endpunkt ist ein der historischen Figur entsprechender Ort!

Baronin Friederike von Kimsky  (1792 – 1872)

Die Tochter des Neubrandenburger Uhrmachermeisters Johann Wilhelm Hähnel, Beraterin des Papstes Gregor XXII., Geliebte des preußischen Staatskanzlers Karl August Fürst von Hardenberg und sogar als Hellseherin versucht, feierte Triumphe, da sie im hypnotischen Zustand mysteriöse Prophezeiungen von sich gab. Sie konnte französisch parlieren, was für sie von großem Vorteil war. Sie wurde geliebt, verachtet und sorgte mit mancherlei Skandalen für allerlei Gesprächsstoff, und das nicht nur auf den Straßen von Neubrandenburg.

Termine

Sa, 21.09.2024, ­16:00 Uhr

Veranstaltungsort

Treff an der Touristinfo im HKB

Ticket-Service und Touristinfo Neubrandenburg im HKB

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 10:00 Uhr – 18:00 Uhr
Samstag: 10:00 Uhr – 16:00 Uhr
Hinweis:
Das Team freut sich auf Ihren Besuch!

Marktplatz 1, 17033 Neubrandenburg
Tel.: 0395 5595127
E-Mail: ticket-service@vznb.de