Neubrandenburger Philharmonie 1. Philharmonisches Konzert

Piazzolla zum 100.!

Saisonauftakt mit südländischem Flair

Jacques Ibert: Divertissement
Astor Piazzolla: Suite „Punta del Este“ für Bandoneon und Orchester
Felix Mendelssohn Bartholdy: Sinfonie Nr. 4 A-Dur op. 90 „Italienische“

Solist: Lothar Hensel, Bandoneon
Dirigent: Sebastian Tewinkel

Dem Andenken des argentinischen Bandoneonspielers und Komponisten Astor Piazzolla, der im März 100 Jahre alt geworden wäre, ist das 1. Philharmonische Konzert der neuen Saison gewidmet. Von dem legendären Schöpfer des Tango Nuevo, der den erotischen Tanz im Konzertsaal etablierte, gelangt die Suite „Punta del Este“ für Bandoneon und Orchester zur Aufführung. Das Werk ist  nach dem gleichnamigen uruguayischen Ferienort benannt, in dem Piazzolla viele Sommer verbrachte. Für den Solopart konnte Lothar Hensel gewonnen werden, der einen exzellenten Ruf als Bandoneon-Interpret genießt. Der Musiker wuchs linksrheinisch in Dormagen auf. Das Bandoneon stammt ebenfalls aus dem Rheinland: es wurde Mitte des 19. Jahrhunderts von Hans Band in Krefeld entwickelt! Ehe sich Lothar Hensel auf die so ganz besondere Ziehharmonika spezialisierte, widmete sich der Klarinette. Später studierte er u. a. bei berühmten Tangomusikern in Buenos Aires und Paris Bandoneon. Lothar Hensel spielte mit vielen renommierten Orchestern, mehrfach auch mit den Berliner Philharmonikern. In der Vier-Tore-Stadt war er 2015 in einem Adventskonzert der Neubrandenburger Philharmonie zu erleben. - Auf die leidenschaftlichen Tangoklänge aus Argentinien folgt eine beschwingt-heitere Sinfonie, die unter südeuropäischer Sonne reifte: Felix Mendelssohn Bartholdys 4. Sinfonie, die sogenannte „Italienische“, entstand zu großen Teilen in Rom und Neapel. Vollendet wurde sie in London, wo 1833 auch die Uraufführung stattfand. Die Sinfonie rief große Begeisterung beim Publikum hervor!

 

Das von GMD Sebastian Tewinkel geleitete Konzert wird charmant von Jacques Iberts „Divertissement“ eröffnet, einem heiteren Stück in bester Musizierlaune. Das Werk beruht auf der Schauspiel- bzw. Filmmusik, die der Franzose zu Eugéne Labiches Posse „Ein Florentiner Hut“ ( „Un chapeau de paille d’Italie“) komponiert hatte.


10:00 Uhr: Öffentliche Generalprobe
19:30 Uhr: Konzert


Termine

Do, 02.09.2021, ­19:30 Uhr

Veranstaltungsort

Konzertkirche

Außen: Gotische Backsteinkirche Innen: Konzertsaal aus Glas, Beton, Stahl und Holz. Als...

Weiterlesen

Ticket-Service Neubrandenburg

  • Ticketverkauf regionaler und überregionaler Veranstaltungen
  • Beratung zu Preisgruppen, Bestuhlungsplänen, Ermäßigungen, Reservierungen
  • Versandservice von Tickets
  • Veranstaltungsinformationen
  • Open-Air-Tickets

AGB Ticket Service Stand Juni 2018

Öffnungszeiten

Ticket-Service und Touristinfo im HKB, Marktplatz 1
Montag – Freitag: 10:00 Uhr – 18:00 Uhr
Samstags: 10:00 Uhr – 16:00 Uhr

Rückabwicklung VA Gutscheine Allgemeine Information

Marktplatz 1, 17033 Neubrandenburg
Tel.: 0395 5595127
E-Mail: ticket-service@vznb.de

 

Ticket-Service und Touristinfo im HKB, Marktplatz 1

Öffnungszeiten  
Montag - Freitag: 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Samstags: 10:00 Uhr - 16:00 Uhr

Rückabwicklung VA Gutscheine Allgemeine Information

Corona-Informationen
Neubrandenburg, Landkreis Mecklenburgische Seenplatte