Ausbildungsplätze - jetzt bewerben
Parken

VERANSTALTUNGSTIPP

Fr., 01.05.15, 15.00 Uhr, HKB
Reinhard Lakomy-Ensemble
35 Jahre Traumzauberbaum


Die Schriftstellerin Monika Ehrhardt-Lakomy und der Komponist und Sänger Reinhard Lakomy erschufen mit diesem Tonträger einen Bestseller und Longseller im deutschen Sprachraum, geprägt von hohem musikalischen Anspruch und wohltuender Sprachkultur.

In der Geburtstags-Show wird eine Bühnenfassung
der nun bereits 35 Jahre alten Erfolgs-CD
„Der Traumzauberbaum“ gezeigt. Das wird ein
Geburtstagsfest, das kleine und große Kinderherzen
in Flammen setzt, ein musikalisches Vergnügen
für eine immer größer werdende Fan-Gemeinde
aller Altersstufen.

VERANSTALTUNGSTIPP

NEUBRANDENBURGER PHILHARMONIE
7. Mai 2015, 19.30 Uhr, Konzertkirche
Keine öffentliche Generalprobe!!!
9. PHILHARMONISCHES KONZERT
G. Verdi: Messa da Requiem                                                                        

8. Mai 2015, 19.30 Uhr, Konzertkirche
SONDERKONZERT zum 70. Jahrestag des Endes
des II. Weltkrieges
G. Verdi: Messa da Requiem 

Das Requiem wird auch im Rahmen des 9. Philharmonischen Konzerts am 7. Mai aufgeführt, allerdings ohne öffentliche Generalprobe. Alle GP-Besucher sind herzlich dazu eingeladen, eine Aufführung des Verdi-Requiems am Freitagabend kostengünstig zu erleben! Bei Bedarf ist für alle Neustrelitzer Abonnenten und Musikfreunde die Anmeldung für den Konzertbus möglich.

Mitwirkende:
Karen Fergurson, Sopran; Christin Marie Hill, Mezzosopran;
Francisco Almanza, Tenor; Randall Jacobsh Bass
Akademischer Chor „Prof. Jan Szyrocki“ und Chorverein Collegium Maiorum  der Technischen Universität Westpommerns in Szczecin;Leitung: Stefan Malzew

Veranstaltungszentrum Neubrandenburg GmbH

Zentrum für Kultur, Kunst, Sport und Kommunikation
in Neubrandenburg und in der Region

Die Veranstaltungszentrum Neubrandenburg GmbH führt seit 1992 die wichtigsten Veranstaltungshäuser der Stadt Neubrandenburg.

Jedes der Veranstaltungshäuser KONZERTKIRCHE, JAHNSPORTFORUM, STADTHALLE, LATÜCHT und BELVEDERE
bietet mit architektonisch eigenständigem Ambiente flexible Raumvarianten, moderne Kommunikationstechnik und veranstaltungsbegleitenden Service.

 

Neubrandenburg kulturell erleben!


KONZERTE und EVENTS in Neubrandenburg erleben:

Tickets
für die Konzertkirche Neubrandenburg, Jahnsportforum, Stadthalle und bundesweit erhalten Sie hier!
Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterTickets online buchen: 



VERANSTALTUNGSKALENDER
Konzertkirche, Jahnsportforum, Stadthalle, Latücht 
Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterVeranstaltungskalender



VERANSTALTUNGSÜBERSICHT KONZERTKIRCHE
Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterexterner Link in neuem Fenster folgtVeranstaltungskalender
KONZERTKIRCHE NEUBRANDENBURG




Vom akustischen Hochgenuss zum besonderen architektonischen Erlebnis:
BESICHTIGUNG der KONZERTKIRCHE, der Ausstellung "Wege zur Backsteingotik - In Neubrandenburg zur Wehr und Zier" und Multivisionsshow
"Das historische Neubrandenburg" om Oktogon:
Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterBesichtigungstermine
KONZERTKIRCHE NEUBRANDENBURG
 

 

Ob Theater, Kunstsammlung, Museum, Sport - eine breite Palette an Veranstaltungen in Neubrandenburg finden Sie hier:
Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterVeranstaltungen 

Für das Veröffentlichen der Termine, Änderungen und Ergänzungen
zeichnen die jeweiligen Einrichtungen verantwortlich.


TICKET-SERVICE NB
Stargarder Str. 17, Neubrandenburg
Tel.: 0395 5595127
ticket-service(at)vznb.de

 

NEUBRANDENBURG erwartet Sie!

NEUBRANDENBURG, die über 750 Jahre alte und drittgrößte Stadt Mecklenburg-Vorpommerns, ist der Beweis für ein Miteinander von Kultur und Natur, modernem Leben und alter Tradition.

Neben der gut erhaltenen mittelalterlichen Wall- und Wehranlage mit den Wiekhäusern, den prächtigen vier Stadttoren und der imposanten Konzertkirche, birgt die Stadt modernes städtisches Leben mit einer Vielzahl an kulturellen Einrichtungen.

Historische Figuren der Stadt Neubrandenburg nehmen Sie mit auf eine Entdeckungs- und Zeitreise, gespickt mit so manchen "Läuschen und Rimels".

Der nah angrenzende Kulturpark verbindet Neubrandenburg mit dem 10 km langen Tollensesee, dessen weiträumige Erholungslandschaft ihre natürliche Schönheit bewahrt hat.

Die vier Tore stehen weit offen, Neubrandenburg erwartet seine Gäste!

Das Team in der Touristinfo, Stargarder Str. 17, Tel.: 0395 19433,
berät Sie gern!

 

Kontakt:

Veranstaltungszentrum
Neubrandenburg GmbH

Parkstraße 1
17033 Neubrandenburg
Tel.: 0395 5595-0
Fax: 0395 5595-126
info(at)vznb.de